Wunderwelt aus Fleisch und Blut

Geschlecht, der Körper seine Grenzen und deren Transgression in Clive Barkers "Imajica"

Ein Buch von Christian Daumann erhältlich auf Deutsch und Englisch.

 

 

Wunderwelt aus Fleisch und Blut - Clive Barkers Imajica
Wunderwelt aus Fleisch und Blut

Die Werke des britischen Schriftstellers, Malers und Regisseurs Clive Barker sind zunehmend vielschichtig geworden. Doch kein anderes Motiv formt Barkers Œuvre mehr als der Körper. Dieses Buch untersucht die Darstellung des Körpers in Barkers Werk anhand des Romans Imajica unter besonderer Berücksichtigung von Geschlechtskategorien, Körpergrenzen und deren Transgression.

 

 

 

Erhältlich als gedruckte Ausgabe zum Kaufen und kostenlos als PDF zum Herunterladen.

Wunderwelt aus Fleisch und Blut
Geschlecht, der Körper seine Grenzen und deren Transgression in Clive Barkers "Imajica"
Daumann_Wunderwelt_aus_Fleisch_und_Blut.
Adobe Acrobat Dokument 789.2 KB

Reviews

The success of this analysis is that it sends us more urgently back to Clive's original text – we'll be re-reading it with Daumann’s insightful and provocative thoughts in mind.
Phil and Sarah Stokes, Revelations: The Official Clive Barker Resource

 


Wonderlands in Flesh and Blood is a fascinating read, full of insights. Daumann has certainly done his homework and delves not just into Imajica, but into some of Clive Barker’s other works to find connections and parallels, as well as new levels of meaning.

 

Paul Kane, author of The Hellraiser Films and Their Legacy

 

Buch auf Scribd lesen